Donnerstag, 28. April 2016

Check out the longpapers.net youtube channel!

Whaaazuuuuup!?,

Auf diesem Youtube Channel findest du regelmäßige Produktvorstellungen aus dem Headshop Bereich. Im aktuellen Video wird der Cone Artist, der praktische Drehhelfer,  vorgestellt!


CHECK IT OUT!!!

Montag, 4. April 2016

Wer ist eigentlich dieser Longpapers?!



Longpapers (auch Longpapes genannt) sind lange Zigarettenblättchen bzw. langes Drehpapier zum Drehen von langen Zigaretten. Zumeist werden Longpapes zum Konsum von Cannabis verwendet, da sie zumeist langsam abbrennen und der Konsument auf diese Weise nichts von der Substanz verschwenden muss.

Welche Arten von Longpapers gibt es?


Longpapes sind in unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhältlich. Gängige Maße von langen Blättchen sind zum Beispiel 107 x 40 mm oder 98 x 53 mm Blättchen. Besonders beliebt unter Cannabis Konsumenten (im Volksmund auch "Kiffer" genannt) sind die Papers der Marke OCB Slim. OCB Slim sind sehr dünne lange Blättchen, was den Vorteil hat, dass beim Rauchen weniger Papier verbrennt. Zudem brennen diese OCB Blättchen wesentlich langsamer ab, als herkömmliches Zigarettenpapier. Wenn man zum Beispiel den Joint im Aschenbecher ablegt, wird der Abbrenn-Vorgang gestoppt. Die Kräuterzigarette brennt also erst wieder ab, wenn man daran zieht. Mithin muss der erfahrene Cannabis Genießer nichts von seinem kostbaren Dope verschwenden. Ebenfalls sieht er sich weniger den giftigen Dämpfen, die beim Verbrennen von Papier entstehen, ausgesetzt. Neben den OCB Slim-Papers gibt es die OCB auch als Rolls Edition (sogenannte Endlospapes). Mit Endlospapes können nahezu beliebig große Joints gedreht werden. Auch kompliziertere Bauweisen von Kräuterzigaretten, wie zum Beispiel der L-Blatt oder die Tulpe können mit OCB Endlospapers im Handumdrehen realisiert werden.




Lange Blättchen zum Joint drehen


Für den herkömmlichen Joint wird in der Regel eine ganze Zigarette kleingebröselt und dann, ganz nach belieben, die Kräutermischung beigefügt. Vielen Konsumenten ist bei langen Blättchen vor allem wichtig, dass sie wenig Papier rauchen. Sie wollen mithin den vollen Geschmack ihres Dopes genießen und gleichzeitig nicht so viel Papierrauch inhalieren. Genau deshalb gibt es die Slim-Blättchen, die in verschiedenen Varianten im Headshop und auch online zu kaufen sind. Vor allem die OCB Slim bieten einen souveränen Rauchgenuss, ohne dass bei der Verbrennung viel Papier mitgeraucht werden muss. Joints lassen sich mit langen Blättchen hervorragend drehen, da die gesamte Mische in ihnen Platz findet. Und sollte das Longpaper mal nicht genügen, dann kann immer noch auf die Endlosvariante OCB Rolls zurückgegriffen werden. Auf diese Weise können auch dicke Joints für größere Runden problemlos gebaut werden. Jetzt Longpapers kaufen auf longpapers.net!

POKE BALL GRINDER




Den Poke Ball Grinder aus Amerika.

JETZT KAUFEN